Teilnahmebedingungen des Fotowettbewerbs des ICRS 2020: „Bunte Vielfalt, weißer Tod – was uns Farben über Korallenriffe verraten“.

1. Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen. Bei Personen unter 18 Jahren muss das Einverständnis des Erziehungsberechtigten vorliegen.


2. Durchführung und Abwicklung

2.1. Jede/r Teilnehmer/in kann maximal drei Bilder einreichen. Die Bildgröße muss mindestens 3.000 x 4.000 Pixel betragen, Bildformat JPEG. Einsendungen sollen bitte an folgende E-Mail-Adresse gehen:

photocompetition@icrs2020.de

Die maximale Gesamtgröße beträgt pro E-Mail 10 MB.

Einsendeschluss für die Fotos ist der 29. Februar 2020.

2.2. Die Teilnahme ist ausschließlich über das Senden einer E-Mail möglich. Auf anderen Wegen eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht zurückgeschickt.

2.3. E-Mailadressen und sonstige Daten werden lediglich zum Zwecke des Fotowettbewerbes gespeichert und nach Ablauf des Wettbewerbes und der geplanten Ausstellungen wieder gelöscht. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden.

2.4. Die eingereichten Bilder werden nach Abschluss des Wettbewerbs und den geplanten Ausstellungen und der Nachberichterstattung wieder gelöscht.


2.5. Die Gewinner werden vom Organisationskomitee des ICRS 2020 schriftlich postalisch und/oder per E-Mail benachrichtigt und werden auf der Website des ICRS 2020 namentlich veröffentlicht. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. 

2.6. Die von der Jury des Wettbewerbes ausgewählten Bilder, werden in der Ausstellung „Bunte Vielfalt, weißer Tod – was uns Farben über Korallenriffe verraten“ der Öffentlichkeit präsentiert. 2020 wird die Ausstellung im Haus der Wissenschaften in Bremen vom 25.6.2020 – 27.08.2020 gezeigt. Weitere Ausstellungsorte sind in Planung.

2.7. Ein Anspruch auf die Teilnahme an der geplanten Ausstellung und Veröffentlichung oder einer der Gewinne besteht nicht.
 

3. Rechteeinräumung

3.1. Jeder Teilnehmer räumt dem ICRS 2020 die nicht exklusiven Nutzungsrechte ein, die eingereichten Bilder für die Ausstellung „Bunte Vielfalt, weißer Tod – was uns Farben über Korallenriffe verraten“ zu nutzen.Die Nutzungsrechte umfassen das Recht, die Bilder im Rahmen dieser Ausstellung auszustellen, im Falle der Wanderung der Ausstellung auch mehrmals, das Recht zur Bearbeitung der eingesandten Bilder für die Ausstellung, die Berichterstattung über die Ausstellung (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print, Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook), die Öffentlichkeitsarbeit für die Ausstellungen, wie z.B. Ausstellungsplakate, Einladungen, Ausstellungen, E-Cards sowie ggf. die Produktion von Katalogen. 

3.2. Das ICRS 2020 fügt den Metadaten aller ausgewählten Bilder die Copyrightzeile mit dem Namen des/der Urheber/in zu, kann aber bei einer Veröffentlichung insbesondere durch Dritte, wie z.B. bei der Berichterstattung über die Ausstellung keine Haftung für die Veröffentlichung der Copyrightzeile übernehmen.

3.3. Allen Teilnehmern, deren Bilder für das geplante Ausstellungsprojekt ausgewählt wurden, senden wir im April 2020 einen Vertrag für die Übertragung, der hier beispielhaft genannten Nutzungsrechte zu. Bis zur Vertragsunterzeichnung steht jedem/jeder Teilnehmer/in frei, per Widerruf unter photocompetition@icrs2020.de von der Teilnahme zurückzutreten. 

4. Urheberrechte 

Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmerin wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei.


5. Haftung 

Das ICRS 2020 übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.


6. Datenschutz

6.1. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

6.2. Die von den Teilnehmern/innen eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden. 

7. Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.